Tipico-Spieler knackt 8 Millionen Euro Mega Moolah Jackpot

Mega Moolah Jackpot

Für einen glücklichen Spieler des Online-Wett- und -Casino-Anbieters Tipico (hier geht es zum Anbieter) hat sich in der vergangenen Woche das Leben entscheidend verändert. Er knackte den prallgefüllten Mega Moolah Jackpot.

Tipico Sportwetten

Mega Moolah Jackpot wird innerhalb von zwei Monaten zweimal geknackt

Bereits am 21. März dieses Jahres gelang es einem Spieler, den Mega Moolah Jackpot zu knacken und damals einen Gewinn in Höhe von 6,6 Millionen € abzustauben. Nach diesem Gewinn stieg der Jackpot wieder von 4,3 Millionen € auf über 8 Millionen € an. Vor allem, dass die Höhe des Jackpots so schnell ansteigt, macht den Mega Moolah Jackpot unter Zockern so beliebt und faszinierend.

Außerdem das Mega-Jackpot-Glücksrad-Bonusspiel, bei dem Ihr dann den Jackpot knacken könnt, bei jedem Dreh und jeder beliebigen Einsatzhöhe aktiviert werden. Je höher allerdings der Rundeneinsatz, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich der Jackpot aktiviert.

Dies war es auch, was am 25. April passierte. Ein Spieler, der namentlich nicht genannt werden möchte, aktvierte das Glücksrad-Jackpot-Game, nachdem er einen Spin im Wert von 6,25 € machte. Im Glücksradspiel wurde dann der Jackpot in Höhe von 8.012.153,36 € aktiviert.

Hier geht es zum Casino

Größter Jackpot-Gewinn auf einem Smartphone bis jetzt

Besonders erwähnenswert ist auch noch, dass der Jackpot dieses Mal auf der mobilen Smartphone-Version des Games geknackt wurde. Damit handelt es sich um den größten Jackpot, der bislang je auf einem mobilen Endgerät gewonnen wurde. Der bisherige mobile Rekordgewinn lag bei 7.968.311,26 €. Ein interessantes Detail am Rande ist außerdem, dass der Mega Moolah Jackpot nun dreimal hintereinander in Serie auf einem mobilen Gerät geknackt wurde. Dies zeigt auch, dass Spieler immer mehr dazu tendieren, Jackpot-Slots mobil zu nutzen.

Natürlich zeigte sich auch Tipico-Geschäftsführer Marlon van der Goes über den Gewinn erfreut und kommentierte den Gewinn folgendermaßen:

„Wir freuen uns, dass einer unserer Spieler diesen Jackpot mit einem Einsatz von 6,25 € gewonnen hat. Es handelt sich um den größten Gewinn in der Geschichte unseres Online-Casinos und um die höchste mobile Auszahlung überhaupt! Die Mega Moolah-Spiele sind extrem populär und dieser Gewinn ist eine tolle Erfolgsgeschichte für unser Casinoangebot bei Tipico.“

Auch Microgaming-Sprecher David Reynolds war über den Gewinn angetan: „Es ist unglaublich, wenn man sich überlegt, dass der Jackpot innerhalb eines Monats von 4,3 Millionen auf 8 Millionen angewachsen ist. Zu sehen, dass unser bisheriger Rekord an mobilen Auszahlungen gebrochen wurde, ist umso toller. Wir gratulieren dem Tipico-Spieler zu einem lebensverändernden Gewinn.“

Mega Moolah und der Glücksmonat April

Bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren wurde der Mega Moolah Jackpot gecknackt. Außerdem wurde der Jackpot bereits dieses Jahr im Januar, im März und jetzt eben im April gewonnen. Seit der Etablierung des progressiven Mega Moolah Jackpots von Microgaming konnte dieser bereits 716 € ausschütten. Der höchste Mega Moolah Jackpot-Gewinn datiert aber nach wie vor vom Oktober 2015. Damals gewann der Brite Jonathon Heywood 13,2 € Millionen.

Mai 3, 2017 by : posted in News Keine Kommentare

Leave a Reply